Freitag, 7. Februar 2014

Die unsichtbaren Helferinnen


smh - Jeden Abend stehen 2-3 gefüllte Bücherwagen sowie 2-4 Kisten voller Bilderbücher und Comics in der Kijubi - die zurückgebrachten Medien des vergangenen Tages.

Während das Kijubi-Team die CDs und DVDs meistens selber einräumt, werden wir beim Einräumen der Bücher von freiwilligen Helferinnen unterstützt.

Wenn also bei Türoffnung um 10 Uhr alle Medien wieder an ihrem Ort im Gestell stehen, so haben wir dies einer Gruppe engagierter Seniorinnen zu verdanken.

Gerne machen wir diese sonst so unsichbare Unterstützung einmal publik und sprechen hier an ganz öffentlicher Stelle ein grosses DANKESCHÖN aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen