Donnerstag, 12. November 2015

Ein reicher Schatz an Bücherspielen

Barbara Schwarz in Ihrem Element
smh - Gleich zwei Mitglieder des Kijubi Teams kamen letzten Freitag in den Genuss einer von der SIKJM-Regionalgruppe Kinder- und Jugendmedien Solothurn organisierten Weiterbildung zum Thema "Bücherspiele".

Die erfahrene Animatorin Barbara Schwarz schöpfte bei dieser Gelegenheit aus dem Vollen und teilte nicht nur ganz viele Ideen und Tipps, sondern auch jede Menge Material mit uns. Gastgeber war die Gemeindebibliothek Härkingen, und wir durften deren Räume und Bestände nutzen, um am eigenen Leib zu erfahren, wie lebendig und verspielt Bücher und ihre Inhalte vermittelt werden können.

Ich hatte den Eindruck, dass Barbara Schwarz in ihrer heutigen Arbeit als Animatorin, der sie mit so viel Engagement und Leidenschaft nachgeht, stark von ihrer früheren Arbeit beim Theater inspiriert ist. Es geht ihr nie um richtig oder falsch, um vorgefasste Ziele oder endlos reproduzierbare Abläufe - sondern um immer neue Ideen in immer neuen Konstellationen, mit sehr viel Respekt vor der Kreativität und der Vielfalt sowohl bei den Kindern als auch bei den zu vermittelnden Inhalten.

Ich hoffe ich kann etwas von dem Gelernten bereits an der morgigen Erzählnacht in unserer Bibliothek zur Anwendung bringen!


Hexenhaus (Foto B. Schwarz)

Farben zuordnen

Karussell mit Schnabelwahl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen