Samstag, 28. Juli 2018

Auf der Suche nach den Bücherzwergen

Foto: Cecile Eggenschwiler

smh - Dieses Jahr suchten die Ferienpass-Kinder nicht nach einem Schatz, sondern nach einem Bücherkrankenhaus. Dort pflegen - so erzählt die Legende - fürsorgliche Zwerge die verletzen Bücher wieder gesund. Angeleitet von Bruno Durrer erlebten zwei Gruppen von Solothurner Kindern zwischen 5 und 8 ein vergnügliches Abenteuer innerhalb und ausserhalb der Zentralbibliothek. Ich habe den Spass ferienhalber leider verpasst, doch war eine Kollegin aus der Musikabteilung so nett und hat für uns ein Foto gemacht. Nächste Woche findet das Ferienpass-Angebot für die grösseren Kinder statt: sie werden bei uns zum Bücherwurm ZB ausgebildet.

1 Kommentar: