Donnerstag, 23. April 2020

ebookplus: Die Dämonenakademie – Der Erwählte

Rafael schreibt:

Die Dämonenakademie – Der Erwählte ist der erste Band der «Dämonenakademie»-Trilogie von Taran Matharu und ist mit rund 300 Seiten eher etwas für fortgeschrittene Leser.

Im Grossen und Ganzen geht es um Fletcher, ein Adoptivsohn und Lehrling von einem Hufschmied, welcher in einem abgelegenen Dorf aufwächst. Als er versehentlich einen Dämon beschwört und dieser aus Notwehr das Gesicht von Fletchers Erzrivalen Didric verbrennt, wird er wegen versuchten Mordes angeklagt und muss fliehen. Mit seinem Dämon gelingt ihm die Flucht bis in die Hauptstadt des Landes, in welcher er dann an die Dämonenschule rekrutiert wird, um als Dämonenkrieger im Krieg gegen die Orks zu kämpfen.

Ich bin persönlich ein grosser Fan dieser Trilogie. Die Dämonen Stammen meisten aus verschiedenen Mythologien, was ich bewundernswert finde. Das Buch liest sich dank dem nicht allzu komplizierten Schreibstil von Taran Matharu wie von selbst. Der «Glossar», in dem die Dämonen dann auch noch bildlich und detailliert gezeigt werden, finde ich einfach umwerfend. Auch an Spannung fehlt es in diesem Buch nicht, es gibt Intrigen, Verrat und diverse andere Spannungsträger, durch alle drei Bände hindurch.

Dämonenakademie - Der Erwählte


Keine Kommentare:

Kommentar posten